Buchtipps - Annette Südmeier

Eine packende Geschichte rund um eine Familie im Amerika der 70er Jahre. Lenora Allbright zieht mit ihren Eltern nach Alaska, wo die Familie hofft, das Trauma zu überwinden, das der Vietnamkrieg beim Vater hinterlassen hat. Sehr emotional, wunderbar beschrieben die faszinierende Natur Alaskas. Absolut empfehlenswert!
Der neunte Fall für Kommisar Thomas Andreasson und die Staatsanwältin Nora Linde. Ein extrem spannender Fall, in dem es um Mina Kovac und ihr Baby geht, die von ihrem kriminellen Ehemann Andreis misshandelt werden. Minas Aussage würde ihrem verbrecherischen Ehemann für lange Zeit hinter Gitter bringen ....
Endlich das neue Buch der Autorin von "Altes Land"! Ingwer Feddersen kehrt nach fast 30-jähriger Abwesenheit zurück in sein nordfriesisches Heimatdorf Brinkebühl. Dort will er sich um seine pflegebedürftigen, fast 90-jährigen Großeltern kümmern. Auch Brinkebühl hat seine besten Jahre lange...
Ulrike Renke hat die – auf wahren Begebenheiten beruhende – Geschichte der Friederike von Mansfeld (geb von Weidenfels) von 1920 bis in die Nachkriegsjahre hinein erzählt. Sie schildert eindrucksvoll die damalige Zeit und den Lebensstiel auf dem großen Gutshöfen in Ostpreußen. Es wird auf kurzweilige Weise...
Mit Witz und Humor erzählt Anne Tyler die Geschichte der Willa Drake. Einer Frau, die ein scheinbar ganz normales Leben führt, in einer amerikanischen Durchschnittsfamilie aufgewachsen ist, früh Witwe wird, wieder heiratet und dann – mit 60 Jahren – ihr Leben komplett umkrempelt. Eine neue Familie, spleenige Nachbarn...
Die Handlung dieses spannenden Romans spielt 1952 rund um das Schwarzwald-Nobelhotel "Bühlerhöhe". Im Mittelpunkt der Geschichte stehen zwei Frauen – die jüdische Geheimagentin Rosa Silbermann und als Gegenspielerin die misstrauische Hausdame des Hotels, Sophie Reisacher. Beide versuchen sich auf Ihre Weise in...
Macht schlaflose Nächte! Spannender Thriller um einen Mann, der nach Jahren seine Jugendliebe wiederfindet, eine Frau, die nach wie vor große Faszination auf ihn ausübt. Doch hinter der Fassade ist nichts so, wie es zunächst scheint.
Wunderschöne Sprache – herzerwärmend. Zarte Liebesgeschichte eines ungleichen Paares, die 1912 beginnt und mehrere Jahrzehnte umfasst.
Lange erwartete Fortsetzung von "Rubinrotes Herz - Eisblaue See" Die Geschichte von Florine wird weiter erzählt. Spannend, gefühlvoll – ein absolutes "Muß"!